Drei gegen Sacramento (DVD - gebraucht: sehr gut)

3,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nur noch wenige vorrätig

Beschreibung

Im amerikanisch-mexikanischen Grenzstädtchen Carterville lebt eine kleine mexikanische Familie, die aus Don Diego, seinen Kindern Manuel und Lisa und dem amerikanischen Adoptivsohn Ricardo besteht, den alle „Gringo“ nennen. Eines Nachts wird die Farm der Familie überfallen, Don Diego getötet und das Gold, das er im Laufe der Jahre ansammeln konnte, gestohlen. Gringo macht sich auf, die Gangster zu suchen.
Er findet mit der Zeit heraus, dass die gesamte Gegend von einer Bande terrorisiert wird, deren Hintermänner Gringo nach und nach entlarven kann: Es handelt sich um den Sheriff, den Saloonbesitzer Steadman und den mexikanischen Pferdehändler Guardo. Steadman wird auf seiner Flucht vom Sheriff erschossen; Gringo kann mit den verbliebenen Gangstern abrechnen.

Dieser frühe Spaghetti-Western zeigt sehr deutlich, wohin sich das junge Genre entwickeln wird, und enthält auch den ersten (aber sehr traditionellen) Western Soundtrack von Ennio Morricone. Die italienische Koproduktionsfirma (Jolly Films) war die gleiche, die dann auch »Für eine Handvoll Dollar« produzierte. Mit dem Kameramann Massimo Dallamano war eine weitere Schlüsselfigur des Leone-Films zu sehen. Man sollte darauf achten, wie das finale Duell gedreht und geschnitten wurde. Es ist möglicherweise der beste pre-Leone Western Europäischer Herkunft.

Zusätzliche Produktinformationen

Datenträger
DVD
Genre
Western
Altersfreigabe
FSK 16
Regie
Riccardo Blasco
Darsteller
Richard Harrison, Giacomo Rossi Stuart, Sara Lezana, Daniel Martin, Barta Barri, Aldo Sambrell, José Calvo, Mikaela
Regionalcode
2: Europa, Japan, Naher Osten, Südafrika