Monumental Collection (DVD - gebraucht: sehr gut)

Monumental Collection (DVD - gebraucht: sehr gut)

5,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nur noch wenige vorrätig

Beschreibung

Spartacus - Der Held mit der eisernen Faust:
Rom steht vor dem Zusammenbruch, da ein heftiger Krieg in der Stadt tobt. Lucius will den König der Etrusker töten, um Rom zu retten. Leider misslingt ihm die Ausführung seines Plans und er wird von den Etruskern gefangen genommen. In rasender Wut über seine Unfähigkeit verbrennt er seine rechte Hand über einem offenen Feuer, um sich selbst zu bestrafen. Der König der Etrusker bittet Lucius um eine Aussprache unter vier Augen, um ihn wieder zur Vernunft zu bringen. Nun erfährt Lucius, dass der König diesen Krieg nicht will, sondern von Tarquinius, seinem engen Vertrauten, dazu getrieben wird. Gelingt es Lucius, trotz seiner verletzten Hand, den Kampf gegen Tarquinius zu gewinnen?

Der Eroberer von Korinth:
Caius Vinicius erschien in Korinth an der Spitze einer römischen Delegation, er ersuchte den Rat der Stadt, die griechische Liga zu verlassen und den Bund mit Rom zu stärken. Die Forderung wird nicht nur zurückgewiesen, sondern Vinicius muss sich auch vor dem Mob verstecken, so sucht er Zuflucht in Callicrates Haus. Hier trifft er Ebe und verliebt sich in sie, aber Artemide, Callicrates Frau, verliebt sich ebenfalls in den Centurion, ist eifersüchtig und sperrt ihn ein. Als Rom Korinth den Krieg erklärt, kann Vinicius entkommen. Sobald betreten Caius und seine siegreichen Truppen Korinth. Und während Ebe noch weinend in den Armen des Centurion liegt, wird die Stadt in Schutt und Asche gelegt, als Warnung für all die Gegenspieler, die die Macht Roms herausfordern.

Der Moloch - Die Eroberung von Mykene:
Im Jahre 2000 v. Chr. war Mykene, mit der gleichnamigen Hauptstadt, die beherrschende Macht in Griechenland. Ihre Königin Demeter, ihr Sohn Moloch, der sich götterhaft anbeten und Opfer darbringen lässt, und der Heerführer Pentheus bilden ein grausames Schreckensregiment. Da nun der 20. Jahrestag der Stadt ansteht, werden besonders große menschliche Opfergaben vorbereitet. Das durch Angst und Schrecken eingeschüchterte Volk befolgt ausnahmslos die Befehle. Nur eine Stadt namens Thyrinth und deren freiheitsliebender Königssohn Glaukus (Gordon Scott) wollen sich widersetzen. Glaukus, der sich auch Herkules nennt, schmiedet einen listreichen Plan, um dem Grauen ein Ende zu setzen..

Zusätzliche Produktinformationen

Datenträger
DVD
Genre
Historienfilm
Altersfreigabe
FSK 16
Regie
Giorgio Ferroni, Mario Costa
Darsteller
Gordon Scott, John Drew Barrymore, Alessandra Panaro, Jacques Sernas, Gabriella Pallotta
Regionalcode
2: Europa, Japan, Naher Osten, Südafrika